#1

FIA GT Budapest

in Sport cars & GT´s 27.08.2009 01:43
von MömiArticle Writer | 22 Beiträge


Vorschau auf die „Budapest City Challenge“

Am kommenden Wochenende startet die FIA GT Championship in die zweite Saisonhälfte. Nach gut einem Monat Pause werden die Motoren auf der bekannten Formel-1-Rennstrecke im ungarischen Budapest wieder angelassen. 24 Fahrzeuge sind für den fünften Saisonlauf genannt.

Den ganzen Artikel lesen


nach oben springen

#2

FIA GT Budapest Qualifiying

in Sport cars & GT´s 29.08.2009 22:01
von MömiArticle Writer | 22 Beiträge


Müller gelingt Hattrick in der Qualifikation

Aller guten Dinge sind drei: Müller bleibt in der Qualifikation zum Rennen in Budapest auf der Erfolgsspur und sicherte sich die dritte Pole-Position in Folge. Die Plätze zwei und drei gingen an Wendlinger und Pier Guidi – Westbrook in GT2 vor Ferrari-Aufgebot.

Den ganzen Artikel lesen


zuletzt bearbeitet 29.08.2009 22:02 | nach oben springen

#3

RE: FIA GT Budapest Qualifiying

in Sport cars & GT´s 29.08.2009 23:08
von MömiArticle Writer | 22 Beiträge


[U]K plus K und AF Corse im Warm-Up vorne [/U]

Das Warm-Up von Budapest konnte K plus K für sich entscheiden. In der GT2 waren wieder die ersten drei Plätze fest in Ferrari-Hand. Pole-Setter Alex Müller aufgrund einiger Tests nur sechster.

Den ganzen Artikel lesen

Maserati-Fahrer Alex Müller war so freundlich mir kurz ein paar Fragen zu beantworten =)


nach oben springen

#4

FIA GT Budapest Rennen

in Sport cars & GT´s 30.08.2009 06:56
von MömiArticle Writer | 22 Beiträge


Wendlinger/Sharp triumphieren trotz Patzer

Weder eine Kollision, noch ein Verbremser konnten Wendlinger und Sharp stoppen. In Budapest gewann das K-plus-K-Duo überlegen vor Bartels/Wendlinger und Pier Guidi/Bertolini, während die Teamkollegen Müller/Ramos frühzeitig ausfielen – Bernoldi mit starkem Auftritt und Tabellenführer nur auf sechs.

Den ganzen Artikel lesen


zuletzt bearbeitet 30.08.2009 07:09 | nach oben springen

#5

FIA GT Budapest Rennen

in Sport cars & GT´s 30.08.2009 09:32
von MömiArticle Writer | 22 Beiträge


K plus K disqualifiziert: Bartels und Bertolini erben Sieg

Bartels und Bertolini, Fahrer des Vitaphone Maserati MC12 mit der Startnummer 1, wurden nachträglich zu den Siegern des heutigen Laufes der FIA GT erklärt. Ein folgenschwerer Fehler in der Motorfunktion des K plus K Saleens führte zur Disqualifikation.

Den ganzen Artikel lesen


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MrLonguinha17
Forum Statistiken
Das Forum hat 233 Themen und 3286 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 341 Benutzer (15.06.2014 02:04).